Bobos Betthupferl

ein Stück ohne Worte für Kinder ab drei Jahren

Von und mit:

Johannes Rausch, Stefanie Seidel, Sabine Wöllgens

Kostüme, Figur: Evelyne M. Fricker

Bühne: Johannes Rausch, Matthias Bitschnau

Musik: Matthias Bitschnau 

 

Der kleine Bobo ist beim Spielen eingeschlafen. Seine Mutter versucht ihn in sein Bett zu bringen, ohne dass er wieder aufwacht. Das ist gar nicht so einfach, denn immer wieder zerwühlt er seine Kissen und Decken.

Bobo hat Hunger - oder doch nur Appetit? Seine Träume handeln jedenfalls von den feinsten Speisen, und so macht er sich unbemerkt Richtung Küche auf, um sich den Bauch voll zu schlagen. Kugelrund schleppt er sich zurück ins Bett, aber mit vollem Bauch schläft es sich auch nicht so gut. Der Magen rebelliert, und die Mutter muss zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen.

Mit Schauspiel, Figurenspiel und Schattentheater, mit viel Musik und ganz ohne Worte wird die Geschichte von Bobos ereignisreicher Nacht erzählt. 

 

Fotos: Victoria Fricker

  

 

Theater der Figur

 

Provinzwerkstatt
Gamperdonaweg 2
A 6710 Nenzing

office@theater-der-figur.at
0043.5525.62575

0043.664.4363214 mobil

 

Buchung

Stefanie Seidel

0043.69913406558