Ei - ein Ei!

1,5

Dauer: 30 Minuten

 

Idee und Spiel: Stefanie Seidel

Regie: Johannes Rausch

Musik: Matthias Bitschnau

 

Unter dem letzten Schnee des Winters findet Emily in ihrem Garten ein riesiges Ei. Was mag darin sein? Eine Schlange? Ein Frosch? Mit Hilfe der Sonne brütet sie das Ei aus und es schlüpft – natürlich ein Vogel. Der Vogel braucht Futter, die Pflanzen brauchen Wasser, Emily hat alle Hände voll zu tun. Die Pflanzen wachsen, der Vogel lernt Fliegen – und legt wieder ein Ei.

Das junge Publikum begleitet Emily durch die Jahreszeiten und erlebt mit ihr die Veränderungen der Natur, das Brüten und Schlüpfen, das Wachsen und Welken.

Die Geschichte über den Zauber des Anfangs, das Heranwachsen und den Abschied wird mit liebevollen, poetischen, verspielten Bildern, mit Musik und Geräuschen und ganz ohne Worte erzählt. Das Tempo ist dem sehr jungen Publikum angemessen, in entspannter Atmosphäre wechseln ruhige Momente mit kleinen Überraschungen.


  

 

Theater der Figur

 

Provinzwerkstatt
Gamperdonaweg 2
A 6710 Nenzing

office@theater-der-figur.at
0043.5525.62575

0043.664.4363214 mobil

 

Buchung

Stefanie Seidel

0043.69913406558